PADER-BEULENDOKTOR

Ausbeultechnik ohne Lackieren

Was versteht man unter Delle oder Beule.

Eine Delle ist die am meisten vorkommende Beschädigung, mit der sich der Beulendoktor/Dellentechniker beschäftigt. Dellen entstehen durch Unachtsamkeit von Personen oder Kindern, durch öffnen von Türen, rollende Einkaufswägen, Kastanien-, Obsteinschläge, Hagelschäden etc. verursacht. Die Delle wird meistens mit verschiedenen Hebeln, in die Ursprüngliche Form herausmassiert.

Eine Beule kann entstehen z.B. beim zuschlagen der Motorhaube, obwohl noch Werkzeug auf dem Motor liegt, sowohl auch durch ungesicherte Gegenstände im Kofferraum. Die Beulen werden mit einem speziellen Schlagstift, in die Ursprüngliche Form zurückgeformt.